Logo der Einheitsgemeinde und Schule Flums

Schule Flums

Schulleben der Primarschule Kleinberg

Projektwoche "Kunst"
Der Ausflug in die Hundertwasser-Markthalle im Altenrhein stellte den Auftakt zu unserer Projektwoche "Kunst" dar. Schon richtig inspiriert, starteten wir dann am Montag so richtig in unser Projekt. Vormittags arbeiteten die Kinder in drei Gruppen an verschiedenen Tätigkeiten. In einer Gruppe wurden die Gitter rund ums Schulhaus mit farbigen Stoffbahnen bewebt und verziert. Die Kinder trotzten dem Wetter, auch wenn es bitterkalt und windig war und sogar auch Schnee fiel. Im Werkraum des Schulhauses schnitten die Schüler und Schülerinnen aus festem Alublech Schlösser, behämmerten sie, ritzten ein und bemalten sie schlussendlich zu richtigen, dreidimensionalen Kunstwerken. Auch hier wurde mit viel Eifer gearbeitet. Und die dritte Gruppe schliesslich widmete sich einer etwas filigraneren Arbeit. Aus Drachenpapier wurden kleine Formen ohne gerade Linien ausgeschnitten und dann mit Hilfe von Kleister auf eine farbige Flasche geklebt. So entstand nach und nach ein Hundertwasser-Haus, in welchem die Fenster auch nicht fehlen durften. Dieses Hundertwasser-Haus wurde schlussendlich mit einem Gold-oder Silberstift umrahmt.
An den Nachmittagen erstellten die Kinder in gemeinsamer Fleissarbeit grosse Weidenwürfel, die dann mit PET-Flaschen "verschönert" wurden. Die drei unterschiedlich grossen Würfel fassten etwa 1400 PET-Flaschen, welche von den Kindern mit Kabelbindern einzeln befestigt wurden. Am Tag wirkten die Kunstwerke wie ein grosser Abfallhaufen, aber in der Nacht leuchteten sie in verschiedenen Farben und zogen die Blicke und das Interesse rege auf sich.


zurück

:: Impressionen

Schule Flums
;[semikolon] Webdesign + Webprogrammierung
Zur Webseite der Gemeinde FlumsZur Gemeinde Flums